2023-08-06 Zwischen Gulpen und Slenaken

Am Sonntag fanden sich 14 mutige Personen zur "Wasserwanderung" ein.


Begonnen wurde an der Neuborgmühle in Gulpen. Die Mühle hat das größte Wasserrad der Niederlande.
Weiter ging es zum Schloss Neuburg.

Einige kurze Daten: Baubeginn 12. Jahrh., mittelalterliche Burg 14.Jahrh., Umbau in der Renaissance im 17. Jahrh., im 18.Jahrh. barocke Umbauten durch Couven, Mefferdatis und Conrad Schlaun aus Münster. Schlaun erbaute u.a. die barocken Kirchen in Wittem und Eys. Es handelt sich um eine dreiteilige Burganlage mit einem Herrenhaus und 2 Vorburgen.


Es ging weiter nach Slenaken. Die Mittagspause erfolgte im Eingangsbereich der neoklassisistischen Pfarrkirche, mit wunderbaren alten gegossenenen Friedhofskreuzen.
Der Abschluss der Wanderung erfolgte über den Gulpener Berg mit der Madonnenstatue. 

 

 Wolfgang Fuß

 

  • 20230806_09_39_30-20230806_103930_Titel
  • 20230806_10_34_35-20230806_103435_Kopie
  • 20230806_10_38_00-20230806_103800_Kopie
  • 20230806_10_39_30-20230806_103930_Kopie
  • 20230806_10_48_37-20230806_104837
  • 20230806_10_49_44-20230806_104943_Kopie
  • 20230806_11_19_50-20230806_111950_Kopie
  • 20230806_12_28_19-20230806_122819_Kopie
  • 20230806_12_44_40-20230806_124439_Kopie
  • 20230806_12_45_14-20230806_124514
  • 20230806_13_03_17-20230806_130317
  • 20230806_14_18_57-20230806_141856
  • 20230806_14_43_05-20230806_144305_Kopie
  • 20230806_15_20_25-20230806_152024
  • 20230806_15_23_28-20230806_152328
  • 20230806_15_23_35-20230806_152335_Kopie

Fotos: R. Berger. Zusammenst./Aufber.: K. Heidtmann

 

 

 

Eifelverein OG Roetgen e.V.

Faulenbruchstr. 83
52159 Roetgen

info@eifelverein-roetgen.de

Telefon: 0172/9029102


Nächste Termine

Samstag, 09. Dezember

Adventfeier
Sonntag, 17. Dezember
09:30 Uhr
Tageswanderung
Montag, 01. Januar

Neujahrsspaziergang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.