2024-04-03 Zwischen Zweifall und Vicht

Das Wetter war besser als vorhergesagt, als sich siebzehn Wanderinnen und Wanderer von Roetgen aus auf den Weg nach Zweifall machten.

Die Autos wurden am ehemaligen Kloster Zweifall geparkt.

Um diesen Klosterbau gab es lange Zeit einen erheblichen Streit. Das Bistum Aachen wollte das Gebäude verkaufen. Die zwei verbliebenen Nonnen wehrten sich dagegen, unterstützt durch eine Bürgerinitiative.

Inzwischen ist der Klosterbau aber verkauft und wurde die Umnutzung vollzogen.

Durch einen Laubwald ging es für die Wandergruppe bergab in Richtung Eigertssief. Dort folgte die Gruppe dem Weg entlang des Baches und vorbei an etlichen künstlich angelegten Teichen. Kurz vor dem Vichter Landhaus, einem

bekannten Restaurant, bog die Gruppe nach links ab auf den Klapperweg, der parallel zum Vichtbach wieder zurück nach Zweifall führt.

Vorbei ging es an einem Miniwasserfall und auch am Junkershammer, einer vorindustriellen Eisenproduktionsstätte, die 1640 in den Besitz der Familie Hoesch gelangte. Der Junkershammer war wohl die Keimzelle für weitere Hammerbetriebe im Vichttal. 1869 wurde die Produktion im Junkershammer eingestellt.

Vorbei an der evangelischen Kirche von 1683 ging die Wandergruppe durch den Ort Zweifall langsam bergauf zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung am Kloster Zweifall.

 

Länge der Wanderung : 6,8 km

Wanderführer : Heribert Steinbach

  • 2024040313_49_43-P1070553
  • 2024040313_50_32-P1070555
  • 2024040313_50_53-P1070556
  • 2024040313_55_15-P1070558
  • 2024040313_56_39-P1070559
  • 2024040313_57_21-P1070561
  • 2024040313_57_44-P1070562
  • 2024040313_59_52-P1070564
  • 2024040314_04_06-P1070565
  • 2024040314_05_05-P1070567
  • 2024040314_18_07-IMG_3933
  • 2024040314_18_45-IMG_3934
  • 2024040314_19_21-IMG_3936
  • 2024040314_28_14-IMG_3938
  • 2024040314_29_12-IMG_3940
  • 2024040314_33_07-IMG_3941
  • 2024040314_56_21-IMG_3943
  • 2024040314_57_58-IMG_3944
  • 2024040315_00_34-IMG_3946
  • 2024040315_01_07-IMG_3947
  • 2024040315_01_52-IMG_3948
  • 2024040315_02_26-IMG_3949
  • 2024040315_08_44-IMG_3950
  • 2024040315_24_35-IMG_3952
  • 2024040315_26_21-IMG_3953
  • 2024040315_27_53-IMG_3954
  • 2024040315_36_53-IMG_3956
  • 2024040315_49_45-IMG_3957
  • 2024040315_49_57-IMG_3958
  • 2024040316_00_00-P1070571

Fotos: H. Giesen, M. Steinbach / Zusammenst./Aufber.: I. Steven

Eifelverein OG Roetgen e.V.

Faulenbruchstr. 83
52159 Roetgen

info@eifelverein-roetgen.de

Telefon: 0172/9029102


Nächste Termine

Sonntag, 26. Mai
09:30 Uhr
Tageswanderung
Mittwoch, 05. Juni
13:30 Uhr
Seniorenwanderung
Sonntag, 09. Juni
09:30 Uhr
Tageswanderung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.