20220302 13 40 46 DSCN7462 Kopie

Kalt, aber sonnig und windstill war das Wetter, das 21 TeilnehmerInnen zur Seniorenwanderung gelockt hatte. Vom WP Schwerzfeld aus führte eine 7,7 km lange Runde über gute Wege durch den Raerener Wald.


In Sichtweite der letzten Häuser von Schwerzfeld führte der Weg vorbei an den ausgedehnten Wiesenflächen „Auet“ und Birkhahnswiese – nicht zu verwechseln mit dem Birkhahnskopf im Roetgener Wald – in Richtung Wesergraben und diesem aufwärts folgend bis zur ersten Querung. Weiter ging es über den in Richtung Brachkopf führenden Weg, wo am höchsten Punkt dieser Runde eine kleine Trinkpause eingelegt wurde. Zwischen einem Vennstück zur Rechten und Wald zur Linken gelangten die Wanderer in einem Bogen wieder zurück zum Wesergraben, dem sie diesmal abwärts wieder bis zur ersten Querung folgten und auf kurzem Wege den Parkplatz erreichten.
Eigentlich wollte diese Seniorenwanderung unsere Wanderfreundin Brigitte Jansen führen, die jedoch leider für einige Zeit ausfällt. Wir wünschen ihr gute Besserung, damit sie bald wieder mit uns unterwegs sein kann.

 

Fotos: H.Baumsteiger, K. Heidtmann. Zusammenst./Aufber.: K. Heidtmann