Vom Parkplatz Grünenthal starteten 19 Wanderlustige bei einladendem Wanderwetter. Der Weg führte nach Überquerung des schmalen Belgenbaches durch stille Eichenwälder.

Wir erreichten die Uhusley, einen mächtigen Schieferfelsen, benannt nach dem Uhu, der früher hier brütete. Mit schönen Ausblicken auf die Rur und das Rurtal kamen wir nach Hammer mit seinem Campingplatz.
Nach der obligatorischen Bananenpause ging es weiter auf einem Höhenweg mit Blick auf Hammer und das Rurtal und gelangten in das Gebiet von Holderbach und Dürholderbach.

Für die Mittagspause fanden wir einen gemütlichen Platz, weiter ging es, immer noch oberhalb des Rurtals, in Richtung Widdau.
Nach einer kurzen Strecke durch Widdau ging es wieder durch Wiesen und Wälder, um dann auf einem schmalen Pfad mit abwechslungsreichen Blicken auf die Rur zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz Grünenthal zu gelangen.
Im Gasthaus Küpper in Widdau war gemütlicher Abschluß bei Kaffee und Kuchen.

 

  • DSCN1130_Kopie
  • DSCN1133_Kopie
  • DSCN1136_Kopie
  • DSCN1137_Kopie
  • DSCN1143_Kopie
  • DSCN1149_Kopie
  • DSCN1150_Kopie
  • DSCN1152_Kopie
  • DSCN1153_Kopie
  • DSCN1155-m
  • DSCN1157_Kopie
  • DSCN1160_Kopie
  • DSCN1161_Kopie
  • DSCN1166_Kopie
  • DSCN1172_Kopie
  • DSCN1174_Kopie
  • DSCN1180_Kopie
  • DSCN1181_Kopie
  • DSCN1184_Kopie
  • DSCN1200_Kopie
  • DSCN1300_Kopie